Verkehrsunfall

 

Einsatzort:     Arnsdorf, S159

Datum:           15.12.2018

Alarmierung: 09:45 Uhr

Kräfte:            Feuerwehr Arnsdorf - LF 16/TS

                        Feuerwehr Wallroda - LF 16/12

                        Feuerwehr Kleinwolmsdorf - LF 8/6

                        Feuerwehr Fischbach - HLF 10

                        Rettungsdienst

                        Polizei

 

Am 19.12.2018 alarmierte uns die Leitstelle Ostsachsen zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Am Einsatzort angekommen bestätigte sich diese Meldung nicht. Die Person wurde bereits durch den Rettungsdienst befreit und medizinisch versorgt. Unsere Aufgabe bestand darin, die Einsatzstelle abzusichern. Nachdem alle Aufgaben erfolgreich abgearbeitet wurden, war der Einsatz gegen 10:22 Uhr für die Feuerwehr Arnsdorf beendet.