Verkehrsunfall

 

Einsatzort:     Arnsdorf, S159 Arnsdorf -> Wallroda

Datum:           22.07.2017

Alarmierung: 05:40 Uhr

Kräfte:            Feuerwehr Arnsdorf - VGW

                       Feuerwehr Arnsdorf - LF 16/TS

                        Feuerwehr Fischbach - HLF 10

                        Feuerwehr Fischbach - VRW

                        Feuerwehr Kleinwolmsdorf - LF 8/6

                        Feuerwehr Wallroda - LF 16/12

                        Rettungsdienst

                        Polizei

 

Am Morgen des 22.07.2017 alarmierte uns die Leitstelle Ostsachsen um 05:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Am Einsatzort angekommen bestätigte sich die Meldung. 2 PKW sind frontal zusammengestoßen. Eine Person wurde dabei in Ihrem PKW eingeklemmt. Die Person wurde durch die Feuerwehr befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Im weiteren Einsatzverlauf unterstützte die Feuerwehr Arnsdorf die Feuerwehr Wallroda bei der Absicherung der Einsatzstelle. Gegen 08:38 Uhr war der Einsatz für uns beendet.